Kontakt
Elektrotechnik Lindwurm
Schnaittacher Weg 24
91233 Neunkirchen am Sand
Homepage:www.elektrotechnik-lindwurm.de
Telefon:09153 3939798
Fax:09153 9989051

Der neue Busch-Wächter® PRO: Die nächste Generation Zuverlässigkeit und Flexibilität

Seit Generationen ist der Busch-Wächter® ein Synonym für erstklassige Qualität, unübertroffene Zuverlässigkeit und Installationskomfort. Mit dem neuen Busch-Wächter® PRO setzt Busch-Jaeger nun einen neuen Maßstab in Sachen Inbetriebnahme, Designvielfalt und Montagefreundlichkeit.

Bild: Durch den neuen eckigen Designrahmen passt sich der Busch-Wächter® PRO der Hausarchitektur an. Auch die große Farbauswahl im bewährten Weiß und den neuen Tönen in Anthrazit, Silber, Edelstahl und Dunkelbraun (von links) bietet Vielfalt.
Bild: Busch-Trevion® lässt sich wie ein Smartphone oder Tablet ganz einfach und komfortabel mit Wisch- und Tippbewegungen bedienen.

Zuverlässig, flexibel, effizient – diese drei Worte beschreiben seit über 35 Jahren den Busch-Wächter®. Jetzt macht Busch-Jaeger Bewährtes noch besser. Der neue Busch-Wächter® PRO ist in vier smarten Varianten erhältlich – alle Geräte mit dem Erfassungswinkel 90°, 220° und 280° können konventionell am Potenziometer oder per Bluetooth in der App Busch-free@home® Next in Betrieb genommen werden. Die Busch-Wächter® PRO 280° bieten die Möglichkeit der Systemintegration in Busch-free@home® und KNX.

Komfortable und einfache Installation mit smarten Features

Der Busch-Wäch­ter® PRO über­zeugt Elek­tro­in­stal­la­teu­re mit ein­fa­cher und schnel­ler Mon­ta­ge. Der groß­zü­gi­ge An­schluss­raum bie­tet aus­rei­chend Platz für Ver­ka­be­lung und ver­schie­de­ne Mon­ta­ge­op­tio­nen, wie bei­spiels­wei­se die 1-Punkt-Mon­ta­ge. Durch ab­wärts­kom­pa­ti­ble Be­fes­ti­gungs­punk­te ge­stal­tet sich die Mon­ta­ge pro­blem­los. Die neu­en hoch­wer­ti­gen Klem­men mit He­bel sind be­son­ders mon­ta­ge­freund­lich für star­re und fle­xi­ble Adern. Mit sei­nem run­den So­ckel lässt sich der Be­we­gungs­mel­der leicht aus­rich­ten – egal ob an der Wand oder De­cke – und eig­net sich für al­le Mon­ta­ge­or­te. Die drei Ge­len­ke er­mög­li­chen ei­ne op­ti­ma­le An­pas­sung des Er­fas­sungs­be­reichs in je­de Rich­tung, selbst an schwie­ri­gen In­stal­la­ti­ons­or­ten lie­fert der Busch-Wäch­ter® PRO erst­klas­si­ge Er­geb­nis­se.

Auch die In­be­trieb­nah­me ge­stal­tet sich mü­he­los. Die Stan­dard-Ein­stel­lun­gen des Busch-Wäch­ter® PRO las­sen sich schnell und kom­for­ta­bel über die Po­ten­zio­me­ter an der Un­ter­sei­te vor­neh­men. Da­bei kann die ge­wünsch­te Hel­lig­keits­schwel­le oder der Test­be­trieb so­wie die Nach­lauf­zeit oder der Im­puls­be­trieb ak­ti­viert wer­den, zum Bei­spiel zur An­steue­rung ei­nes Trep­pen­haus­au­to­ma­ten. Al­ter­na­tiv er­mög­licht die Blue­tooth-Ver­bin­dung ei­ne noch de­tail­lier­te­re Kon­fi­gu­ra­ti­on über die App Busch-free@ho­me® Next, ein­schließ­lich der An­pas­sung von Er­fas­sungs­feld, Emp­find­lich­keit und Nach­lauf­zeit. Ne­ben sei­ner Funk­tio­na­li­tät bie­tet der Busch-Wäch­ter® PRO den End­nut­zern zu­sätz­li­chen Kom­fort im All­tag.

Über die App kön­nen sie zu­sätz­li­che Funk­tio­nen wie die An­pas­sung des Dau­er­be­triebs nut­zen, Fein­ein­stel­lun­gen vor­neh­men und die an­ge­schlos­se­ne Be­leuch­tung steu­ern. Die App-Funk­ti­on löst die bis­he­ri­ge In­fra­rot-Fern­be­die­nung ab.

Bild: Die Einstellung der Busch-Wächter® PRO kann über die bewährten Potis erfolgen oder neuerdings auch smart per App.
Bild: Die Einstellung der Busch-Wächter® PRO kann über die bewährten Potis erfolgen oder neuerdings auch smart per App.
Bild: Der neue Busch-Wächter® PRO ist der Wächter für alle Anwendungsbereiche, Montageorte, Designoptionen und Wetterlagen.
Bild: Der neue Busch-Wächter® PRO ist der Wächter für alle Anwendungsbereiche, Montageorte, Designoptionen und Wetterlagen.

Flexible Designoptionen und digitale Feinjustierung des Erfassungsbereichs

Im Be­reich des Wohn­baus sind auch ku­bi­sche For­men be­liebt. Ein neu­er recht­ecki­ger De­si­gn­rah­men für den Busch-Wäch­ter® PRO un­ter­streicht den ku­bi­schen Stil. Der op­tio­na­le De­si­gn­rah­men lässt sich mü­he­los über den Wächter­kopf ste­cken und wird am run­den So­ckel ge­ras­tet. Werk­zeug wird für die op­ti­sche An­pas­sung nicht be­nö­tigt. Ver­schie­de­ne Far­bop­tio­nen er­mög­li­chen zu­sätz­lich ei­ne har­mo­ni­sche In­te­gra­ti­on in je­de Ar­chi­tek­tur. Busch-Jae­ger ori­en­tiert sich an den ak­tu­el­len Trend­far­ben für den Au­ßen­be­reich. Ne­ben dem be­währ­ten Wäch­ter in stu­dio­weiß ge­hö­ren vier neue Far­ben zum Port­fo­lio: An­thra­zit, Sil­ber, Edel­stahl und Braun. Durch die Farb­har­mo­ni­sie­rung fügt sich die Op­tik der neu­en Wäch­ter nun auch per­fekt in das Tür­kom­mu­ni­ka­ti­ons­sys­tem Busch-Wel­co­me® ein.

Hoch­wer­ti­ge Er­fas­sungs­lin­sen und die di­gi­ta­le Fein­jus­tie­rung des Er­fas­sungs­be­reichs per App ge­währ­leis­ten ei­ne prä­zi­se An­pas­sung des Be­we­gungs­mel­ders an al­le An­wen­dungs­be­rei­che. Der Busch-Wäch­ter® PRO mit ei­nem Er­fas­sungs­be­reich von 90° eig­net sich ide­al für Rei­hen­häu­ser. Der Busch-Wäch­ter® PRO mit 220° er­fasst gan­ze Fas­sa­den und Ein­gangs­be­rei­che. Der Busch-Wäch­ter® PRO 280° wird idea­ler­wei­se mit ei­nem Eck­ad­ap­ter an der Haus­ecke plat­ziert. Durch die Schutz­klas­se IP55 ist der Be­we­gungs­mel­der äu­ßerst wet­ter­fest und für al­le Wet­ter­be­din­gun­gen ge­eig­net. Au­ßer­dem sticht die neue Busch-Wäch­ter® Ge­ne­ra­ti­on durch die Steue­rung von LE­Di Las­ten bis zu 400 Watt her­aus.

Smarte Funktionen, hoher Installationskomfort, exzellente Erfassungsqualität und modernes Design hat Busch-Jaeger miteinander kombiniert – entstanden ist mit dem Busch-Wächter® PRO eine exzellente Kollektion von Bewegungsmeldern höchster Qualität, die nachhaltig in Deutschland produziert wird.

Die neue Generation an Bewegungsmeldern ist der Wächter – für alle Profis, für alle Smart Homes, für alle Details, für alle Einstellungen, für alle Stile, für alle Anwendungen und vieles mehr.

Bild: Durch den neuen eckigen Designrahmen passt sich der Busch-Wächter® PRO der Hausarchitektur an. Auch die große Farbauswahl im bewährten Weiß und den neuen Tönen in Anthrazit, Silber, Edelstahl und Dunkelbraun (von links) bietet Vielfalt.
Bild: Durch den neuen eckigen Designrahmen passt sich der Busch-Wächter® PRO der Hausarchitektur an. Auch die große Farbauswahl im bewährten Weiß und den neuen Tönen in Anthrazit, Silber, Edelstahl und Dunkelbraun (von links) bietet Vielfalt.
Bild: Durch den neuen eckigen Designrahmen passt sich der Busch-Wächter® PRO der Hausarchitektur an. Auch die große Farbauswahl im bewährten Weiß und den neuen Tönen in Anthrazit, Silber, Edelstahl und Dunkelbraun (von links) bietet Vielfalt.
Bild: Durch den neuen eckigen Designrahmen passt sich der Busch-Wächter® PRO der Hausarchitektur an. Auch die große Farbauswahl im bewährten Weiß und den neuen Tönen in Anthrazit, Silber, Edelstahl und Dunkelbraun (von links) bietet Vielfalt.